Der grausame Mord an der elfjährigen Emily Steiner schockiert die Kleinstadt Black Mountain, North Carolina. Kay Scarpetta steht zunächst vor unlösbaren Rätseln. Doch dann deuten Spuren an der verstümmelten Leiche auf einen Täter hin, der aus Emilys engstem Umfeld stammen muss. Wurde das Mädchen Opfer einer Familientragödie? Scarpettas Untersuchungen in dem Mordfall scheinen anfangs ins Leere zu laufen, da Emilys Tod einfach zu viele ungeklärte Fragen aufwirft: Was verschweigt Emilys Mutter? Hat der mysteriöse Selbstmord eines Polizisten etwas mit dem Tod des Mädchens zu tun? Und warum verübt ein Unbekannter einen Mordanschlag auf Scarpettas Nichte Lucy? Als die Pathologin schließlich einen verräterischen braunen Fleck auf Emilys Bein entdeckt, hat sie einen schrecklichen Verdacht, wer das Mädchen tatsächlich getötet haben könnte. Scarpetta weiß, dass ihr jetzt nur noch die »Body Farm« helfen kann: ein forensisches Labor, das menschliche Verwesungsprozesse erforscht und durch seine spektakulären Ergebnisse schon die schwierigsten Mordfälle aufgeklärt hat. Der Roman erschien auf Deutsch erstmalig 1997 unter dem Titel "Das geheime ABC der Toten".